Stärken-BeraterInnen

Stärken-BeraterInnen - das neue Projekt

dsc07785-klein.jpgDas Projekt „Stärken-BeraterInnen“ der NaturFreunde Thüringen bildet ehrenamtliche BeraterInnen aus, die die innerverbandliche Demokratie bei den NaturFreunden in Thüringen stärken möchten und sich auch persönlich weiter qualifizieren und entwickeln möchten. Spannende Fragen stehen an: Wie gelingen Generationswechsel, wie gestalten wir das gemeinsame Miteinander, wovon kann die Organisationskultur insgesamt profitieren – all diesen Fragen stellen sich die „Stärken-BeraterInnen“ der NaturFreunde Thüringen.

Hier gibts weitere Informationen zum Verlauf.

Vier grundlegende Qualifikationsmodule und zahlreiche Schwerpunktveranstaltungen machen fit für die Tätigkeit als „Stärken-BeraterIn“ und lassen gleichzeitig Raum zur Entwicklung eines individuellen Schwerpunkts. Ein gemeinsames Leitbild, Kommunikation und der konstruktive Umgang mit Konflikten stehen ebenso auf dem Programm wie Motivation, Freiwilligenmanagement und Grundlagen der Beratung.

Jung und alt arbeiten hier zusammen – die enge Kooperation mit der Naturfreundejugend macht das ganze Projekt zu einer nachhaltigen Angelegenheit.

ZDT_Web.jpg logo_denkbunt_mit_cmyk_klein.jpg

Die NaturFreunde Thüringen organisieren dieses Projekt im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ sowie des „Landesprogramms für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz“ des Freistaats Thüringen.

 

 

NaturFreunde-Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31